Kontakt

Kurssuche

Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. Englisch, A2,…

Kursportal
Flensburg - Schleswig

« Zurück

Abschluss: Erzieher/in, staatlich anerkannt [berufsbegleitend]

Hannah-Arendt-Schule, Friesische Lücke 17, 24937 Flensburg

(Fachschule für Sozialpädagogik)

Inhalt

Die Ausbildung bereitet auf die selbständige und eigenverantwortliche Tätigkeit in den sozialpädagogischen Arbeitsfeldern Kindertageseinrichtungen, Kinder- und Jugendarbeit, Hilfen zur Erziehung und sozialpädagogische Tätigkeiten in der Schule vor.
1. Voraussetzungen
a) Der Realschulabschluss oder ein gleichwertiger Schulabschluss in Verbindung mit dem Abschluss in einem Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz, der Handwerksordnung oder dem Seearbeitsgesetz oder der Abschluss einer nach Bundes- oder Landesrecht vergleichbar geregelten Ausbildung
oder
b) der Realschulabschluss oder ein gleichwertiger Schulabschluss in Verbindung mit einer auf die Zielsetzung des Schwerpunktes bezogenen einschlägigen Berufstätigkeit von drei Jahren,
oder
c) Fachhochschulreife/Abitur und eine einschlägige Praxiszeit von einem Jahr.
Zusätzlich:
d) mindestens einjährige einschlägige Berufserfahrung,
e) eine vertraglich geregelte einschlägige Berufstätigkeit im Umfang von mindestens 25 Stunden wöchentlich.
Ausreichende Deutschkenntnisse werden vorausgesetzt (Zertifikat B 2, CEF) für Bewerber mit nicht deutscher Muttersprache)

2. Dauer: diese Fachschulausbildung umfasst 3,5 Schulleistungsjahre.

3. Ausbildungsinhalte

  • Berufsbezogener Unterricht in den Lernfeldern:
    • Berufliche Identität und professionelle Perspektiven weiter entwickeln
    • Pädagogische Beziehungen gestalten und mit Gruppen pädagogisch arbeiten
    • Lebenswelten und Diversität wahrnehmen, verstehen und Inklusion fördern
    • Sozialpädagogische Bildungsarbeit in den Bildungsbereichen professionell gestalten
    • Erziehungs- und Bildungspartnerschaften mit Eltern und Bezugspersonen gestalten sowie Übergänge unterstützen
    • Institution und Team entwickeln sowie in Netzwerken kooperieren Wahlpflichtunterricht
  • Fachrichtungsübergreifender Unterricht
    • Deutsch/Kommunikation mit Sprachbildung
    • Naturwissenschaft und Technik
    • Wirtschaft und Politik

Praxiswochen:
Insgesamt müssen 1320 Stunden Praxiswochen in mindestens zwei Arbeitsfeldern durchgeführt werden, davon mindestens 330 in einer Kindertagesstätte. Die Praxiswochen gliedern sich in 330 Stunden Unterstufe, 330 Stunden Mittelstufe, 660 Stunden Oberstufe.

4. Berechtigungen
(1) Wer die Ausbildung erfolgreich abgeschlossen hat, ist berechtigt, die Berufsbezeichnung „Staatlich anerkannte Erzieherin“ / „Staatlich anerkannter Erzieher“ zu führen.
(2)Durch Teilnahme am Zusatzunterricht und Abschluss der Zusatzprüfungen kann die Fachhochschulreife erworben werden.
(3)Inhaber von Abschlüssen von Fachschulen erhalten entsprechend der „Rahmenvereinbarung über Fachschulen“ der Kultusministerkonferenz in der jeweils geltenden Fassung eine allgemeine Hochschulzugangsberechtigung (KMK Beschluss vom 06.03.2009).

5. Kosten: Der Besuch der Fachschule für Sozialpädagogik ist für Schüler*innen aus Schleswig-Holstein schulgeldfrei. Lernmittel werden im Rahmen der geltenden Bestimmungen zur Verfügung gestellt. Für besondere unterrichtliche Aufgaben können Kosten bis zu € 25,00 im Monat entstehen. Für zur Ausbildung gehörige Studienfahrten ist mit Kosten für Fahrt, Unterbringung und Verpflegung zu rechnen.
Lt. Beschluss der Pädagogischen Konferenz vom 26.09.2013 werden je Schüler*in € 6,00 Kopierkosten pro Jahr erhoben.

Abschluss
Erzieher/in (Fachschule, staatl., PrüfO Landesrecht) i
Förderungsart
BAföG (Schüler) i
Unterrichtsart
Corona-Hinweis: Aktuell dürfen im Land Schleswig-Holstein Präsenzkurse nur unter bestimmten Bedingungen stattfinden. Wann und wie die Kurse wieder starten, erfragen Sie bitte beim jeweiligen Anbieter.Präsenzunterricht

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
01.08.21 - 31.07.24Beginnt jährlich
Mi. und Sa.
dauerhaftes Angebot
3 Jahre P Präsenzunterricht kostenlos
staatliche Schule, kein Schulgeld
Friesische Lücke 17
24937 Flensburg

zur Anmeldung

^